Ersatzteile

Bei einer langen Reise mit einem Expeditionsmobil, bzw. Wohnmobil werden früher oder später Ersatzteile benötigt. Sei es, dass die vielen "Wellblech-Pisten" einfach alle erdenklichen Schrauben lösen oder im Stress ein wichtiger Deckel nicht richtig zugeschraubt wird; irgendwann trifft es jeden. 

Aufgrund eigener Erfahrungen können wir folgende Ersatzteile dringend empfehlen:

- Wasser-Tank-Deckel

- wichtige Schrauben am Fahrzeug

- Ersatzbirnen für Abblendlicht

- Je nach Toilette Ersatz-Dichtungen

- Elektrokabel

- Plastikfolie als Seitenscheiben-Ersatz

- Sicherungen für Fahrzeug und Wohnkabine (europ. Sicherungen sind in Nordamerika nur schwer zu bekommen.

Wir werden diese Liste immer laufend aufdatieren - hoffentlich wird sie nicht zu lang.

Grundsätzlich sollte immer genügend gutes Klebeband vorhanden sein; damit kann schon sehr viel gerettet werden.

Wichtige Händler bzw. Mechaniker

Für unseren Mercedes Lastwagen haben wir mit folgenden Unternehmen sehr gute Erfahrungen gemacht:

Chile:              Kaufmann: Generalvertretung für Mercedes in Chile

Bolivien:          Ernesto Hug in La Paz, ausgewanderter Schweizer Mechaniker mit                                spezialiester Werkstatt für europäische Overlander 

USA/Alaska:   Pacific Power Group: Speziell für Mercedes aber auch andere Marken

                       International: Offizielle Vertretung von Mercedes LKWs in den USA

 

Pneus ersetzen

 

Viele Expeditionsmobile fahren etwa mit den gleichen Radgrössen und brauchen deshalb meist ähnliche Reifen. Dabei haben wir viele Overlander getroffen und folgenden Erfahrungsaustausch gemacht:

  1. Reifen mit den Massen 385/65 22.5 sind viel einfacher zu finden und deutlich günstiger zu kaufen als Reifen mit den Massen 385/65 20.0

  2. Die günstigsten Reifen in Südamerika findet man in Paraguay

  3. Reifen in den USA sind deutlich günstiger als in Kanada oder Europa

  4. Hankook Reifen AM 15, 385/65R 22.5 kosten in den USA ca. USD 650, in Europa meist über 1000 EUR das Stück.

  5. Reifen mit den Massen 385/65 20.0 gibt es beinahe ausschliesslich von Michelin

© 2016 by Sonja Berner & Christian Mueri. Proudly created with Wix.com